International customer?
We ship worldwide upon request...

230V Installation an Bord von Booten und Wohnmobilen

Bei 230-Volt-Systemen auf dem Boot gibt es einige Regeln zu beachten. Neben korrekter Erdung bzw. Trennung des PE-Leiters mittels Trenntransformatoren oder galvanischen Isolatoren ist die Verwendung eines Fehlerstromschutzschalters vorgeschrieben und essenziell für den sicheren Betrieb des Systems. Solche Schutzschalter sind Teil unserer Landanschlusseinheiten.

Expertenwissen: Landstromanlage

landstromanlage

Phase und Außenleiter der Landstromanlage müssen mit einem zweipoligen Leitungsschutzschalter gegen Überstrom und Kurzschluss abgesichert sein. Ist der Abstand zwischen Anschluss und Schutzschalter d größer als 500 Millimeter, muss die Leitung von einer schützenden Ummantelung eingeschlossen sei, zum Beispiel in Installationsrohren mit daran angeschlosser Abzweigdose. Ist der Abstand größer als 3 Meter, muss innerhalb der ersten 3 Meter – diesmal gemessen an der Leiterlänge – ein zusätzlicher Schutzschalter vorgesehen werden. Das Landstromanschlusskabel muss beidseitig mit CEE-Steckverbindungen ausgestattet sein. Adapter jeglicher Art dürfen nicht verwendet werden (Polarität!).

cee_stecker

Diese Infobox ist ein Auszug aus "Elektrik auf Yachten" von Michael Herrmann. Das hervorragende Fachbuch behandelt sämtliche Fragstellungen zum Thema Strom an Bord. Die aktuelle Ausgabe gibt es direkt beim Autor als E-Book (PDF).

Bei 230-Volt-Systemen auf dem Boot gibt es einige Regeln zu beachten. Neben korrekter Erdung bzw. Trennung des PE-Leiters mittels Trenntransformatoren oder galvanischen Isolatoren ist die... mehr erfahren »
Fenster schließen
230V Installation an Bord von Booten und Wohnmobilen

Bei 230-Volt-Systemen auf dem Boot gibt es einige Regeln zu beachten. Neben korrekter Erdung bzw. Trennung des PE-Leiters mittels Trenntransformatoren oder galvanischen Isolatoren ist die Verwendung eines Fehlerstromschutzschalters vorgeschrieben und essenziell für den sicheren Betrieb des Systems. Solche Schutzschalter sind Teil unserer Landanschlusseinheiten.

Expertenwissen: Landstromanlage

landstromanlage

Phase und Außenleiter der Landstromanlage müssen mit einem zweipoligen Leitungsschutzschalter gegen Überstrom und Kurzschluss abgesichert sein. Ist der Abstand zwischen Anschluss und Schutzschalter d größer als 500 Millimeter, muss die Leitung von einer schützenden Ummantelung eingeschlossen sei, zum Beispiel in Installationsrohren mit daran angeschlosser Abzweigdose. Ist der Abstand größer als 3 Meter, muss innerhalb der ersten 3 Meter – diesmal gemessen an der Leiterlänge – ein zusätzlicher Schutzschalter vorgesehen werden. Das Landstromanschlusskabel muss beidseitig mit CEE-Steckverbindungen ausgestattet sein. Adapter jeglicher Art dürfen nicht verwendet werden (Polarität!).

cee_stecker

Diese Infobox ist ein Auszug aus "Elektrik auf Yachten" von Michael Herrmann. Das hervorragende Fachbuch behandelt sämtliche Fragstellungen zum Thema Strom an Bord. Die aktuelle Ausgabe gibt es direkt beim Autor als E-Book (PDF).

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1152101
BERKER - Schuko-Steckdose, schwarz
16 A, 250 V, Einbautiefe 47 mmEinbaudose im Lieferumfang Geringe Einbauvolumen und kleine Oberfläche. Die Montage der Schalter und Steckdosen erfolgt durch vier Schrauben. Abschließend wird ein Abdeckrahmen aufgeklemmt.
7,40 € * 8,00 € *
1970957
PHILIPPI - Bordnetz-Kontrollpanel - LAR
Das Netz-Kontrollpanel LAR zeigt den elektrisch korrekten Anschluss des AC Bordnetzes an das Landnetz an. Grün an bedeutet: alles korrekt angeschlossen; rotes Licht an: Phase und Neutralleiter sind verpolt (L und N vertauscht). Beide...
33,90 € * 37,00 € *
1152401
BERKER - Abdeckrahmen, einfach, schwarz
Für Schalter oder Steckdose.Maße (BxH): 59,5 x 59,5 mm Der Abdeckrahmen wird auf den montierten Schalter oder die montierte Steckdose aufgeklemmt.
1,90 € * 2,00 € *
1152301
BERKER - Abdeckrahmen, einfach, braun
Für Schalter oder Steckdose.Maße (BxH): 59,5 x 59,5 mm Der Abdeckrahmen wird auf den montierten Schalter oder die montierte Steckdose aufgeklemmt.
1,90 € * 2,00 € *
1047401
PHILIPPI - Landanschlusseinheit LAE 241
Automatische Bug-Heck-Umschaltung für 2 Land Einspeisungen, max.16 A, IP X4 Abmessungen B 94 x H 94 x T 81 mm
70,40 € * 75,10 € *
1144401
BERKER - Aufbaugehäuse, braun
Für Schalter oder Steckdose.Maße (BxHxT): 59,5 x 59,5 x 41 mm
8,65 € * 9,10 € *
1147301
BERKER - Wippenschalter, braun
16 A, 250 V, einpolig, Einbautiefe: 10 mm Geringes Einbauvolumen und kleine Oberfläche. Die Montage der Schalter und Steckdosen erfolgt durch vier Schrauben. Abschließend wird ein Abdeckrahmen (Zubehör) aufgeklemmt.
10,40 € * 11,10 € *
1148201
BERKER - Schuko-Steckdose, braun
16 A, 250 V, Einbautiefe 47 mmEinbaudose im Lieferumfang Geringe Einbauvolumen und kleine Oberfläche. Die Montage der Schalter und Steckdosen erfolgt durch vier Schrauben. Abschließend wird ein Abdeckrahmen aufgeklemmt.
7,40 € * 8,00 € *
1046401
PHILIPPI - Landanschlusseinheit LAE 205
2 poliger Leitungsschutzschalter zur Absicherung der Zuleitung von der Landeinspeisung bis zur Landanschlusseinheit bei Leitungslängen > 3 m. Kunststoffgehäuse IP 65 mit Klappdeckel. Abmessungen B 80 x H 150 x T 97 mm
73,90 € * 79,00 € *
1255302
BERKER - Abdeckrahmen 1-fach Chrom matt
Abdeckrahmen 1-fach zur Abdeckung von Steckdosen und Schaltern. Außenabmessung 59,5 x 59,5 mm
7,90 € * 8,40 € *
1144501
BERKER - Aufbaugehäuse, schwarz
Für Schalter oder Steckdose.Maße (BxHxT): 59,5 x 59,5 x 41 mm
8,40 € * 9,10 € *
1149401
BERKER - Abdeckrahmen mit Klappdeckel, schwarz
Nur für Steckdose geeignet.Maße (BxH): 59,5 x 59,5 mm Der Abdeckrahmen wird auf den montierten Schalter oder die montierte Steckdose aufgeklemmt.
4,66 € * 4,90 € *
1 von 10
Zuletzt angesehen